Helfen
Spenden
Kontakt

Christiane Herrmann

Ehrenamtliche Helferin

Christiane Herrmann macht seit ihrem sechsten Lebensjahr Musik. Nach dem Abitur studierte sie in Berlin Musik an der ehem. Hochschule für Musik (heute UdK) Musik und Anglistik an der TU mit Studienaufenthalt in Cambridge. Konzerttätigkeit (Liedbegleitung, Kammermusik mit Mitgliedern der Berliner Orchester und Begleitung in Instrumentalklassen der UdK), Chorleitung. Sie gastierte auf Festivals in Deutschland, Frankreich, Österreich und Spanien. Neben ihrer musikalischen Tätigkeit arbeitete sie als Regisseurin, schrieb (Polit-)Revuen und kabarettistische Texte und stand selbst zwei Jahre in Berliner Off-Theatern auf der Bühne. Sie erhielt mehrmals Einladungen zu Festivals in Frankreich und Spanien.

Außerdem arbeitete Christiane jahrelang bei den „Jungen Freunden der Salzburger Festspiele“ als Stimmbildnerin und Konzertdramaturgin, machte die Musik für den Salzburger „Jugend-Jedermann“ und arbeitete auch für jOpera, das Opernfestival „Jennersdorf“ im Burgenland (Kinderchoreinstudierung für Sebastian Weigle).

Christiane war Fachbereichsleitung für Musik im Berliner Schuldienst, war zehn Jahre verantwortlich für die Fachaufsicht Musik in der Senatsbildungsverwaltung Berlin und liebt die Arbeit mit jungen Menschen über alles.

Aus diesem Grund ist Christiane seit Sommer 2018 ehrenamtlich für MitMachMusik in der Finckensteinallee in Lichterfelde tätig und packt an, wo es notwendig ist: beim Organisieren, Abholen, Aufräumen, Musizieren, bei Gesprächen mit Eltern und bei der Unterstützung und Durchsetzung musikalischer Erfordernisse zum Wohl der Kinder.

← zurück zur Übersicht